• slidebg1
    FREUND IMMOBILIEN
    Ihr Lieblingsmakler.
  • 2
    IMMOBILIENKOMPETENZ
    in zweiter Generation
  • 3dbg
    30 Jahre Markterfahrung
    Hervorragenden Referenzen im Rhein-Main-Gebiet
    Frankfurt, Königstein, Wiesbaden, Taunusstein und dem Rheingau.
FI 2 1

Gutes Makeln

Gutes Makeln – das ist der Spagat zwischen treuhänderischem Verhandeln im Namen des Eigentümers und Wahrnehmung aller Chancen aus den Kontakten mit potenziellen Kaufinteressenten – das klingt so einfach.

FI 2 3

Alleinverkaufsauftrag

• Verhindern Sie, dass Ihr Objekt zum gleichen Zeitpunkt mit unterschiedlichen Preisen in den einschlägigen Internetforen angeboten wird.

• Sie können zur Grundlage machen, dass nur ausgewählte, bonitätsstarke Interessenten angesprochen werden.

• Sie können verhindern, dass Hinz und Kunz an Ihre Immobilie herangeführt werden.

FI 2 2

Servicegedanke

Makeln auf höchstem Niveau und in höchster Verantwortung für die anvertrauten Werte sind Handlungsmaximen im Selbstverständnis eines seriösen Maklers.

Gelebter Servicegedanke.

• Vermieten

• Finanzieren

• Verwalten

Bei einer Abschlussquote von ca. 80 % (Verkäufe innerhalb der vorher vereinbarten Laufzeit des Alleinverkaufsauftrages) spricht man zu recht von einem überregenden Wert.


Bewertung

Eine richtige Bewertung | Nur der Makler, der auch dort täglich arbeitet, wo er anbietet, kann korrekt bewerten. Wir beziehen Sie, als Auftraggeber in die Bewertung mit ein. Die vergleichende Marktanalyse ist ein bewehrtes Instrument, um Sie als unseren Auftraggeber jenseits aller Emotionen, die Sie mit Ihrem Haus/Ihrer Wohnung verbinden, zu emanzipieren.

Sicherheit

Wir haben den Mut, die Dinge beim Namen zu nennen und die Marktverläufe transparent zu machen. Sicherheit in den Verhandlungen durch eine exklusive Beauftragung (Alleinverkaufsauftrag). Darin dokumentiert sich das Vertrauen des Auftraggebers in die Kompetenz des Maklers.

Marketing

Gekonnter Einsatz aller Marketingmaßnahmen. Gute Bilder, gute Texte – Profis können das am besten.

Kompetenz

Immobilienkompetenz in der 2. Generation | Das heutige Unternehmen wurde 1976 als Rudi Freund Immobilien gegründet, das seitdem stets inhabergeführt ist. Bis 2005 war Rudi Freund prägendes Mitglied der AUFINA Naumann Immobilien Franchisegruppe. Im Jahr 2005 gründeten weitere 10 Partner, alle Ex-AUFINA-Büros, eine eigene Marke im genossenschaftlichen Verbund. Es entstand die ADIVA e.G. – Die Genossenschaftsmakler. Das Gründungsmitglied Rudi Freund war Vorstand der ersten Stunde. Makeln auf höchstem Niveau und in höchster Verantwortung für die Vertrauten Werte sind Handlungsmaximen im Selbstverständnis eines jeden Maklers, besonders aber des genossenschaftlich organisierten Maklers. VOn uns bekommen Sie eine hochwertige Beratung.